Orte:

Brüssel, Belgien

Jahr:

2014

Teammitgliedern:

Vit Forman

Beschreibung:

In Diplomaarbeit habe ich eine Studie der U-Bahn und Straßenbahn Haltestelle Lemmonier in Brüssel und seine unmittelbare Umgebung zusammengestellt. Das Projekt umfasst Design-Lösungen für städtische Kreuzung und die Umgebung, einschließlich der Organisation mehrerer Verkehrsträger an einem Ort. Das Projekt Design sollte ein lebendiges Stadtleben fördern, wobei der Schwerpunkt vor allem auf Fußgänger und Vielfalt ihrer öffentlichen Aktivitäten auf der Straße. Der Vorschlag, den ich habe versucht, die gleiche Bedeutung von Raum vor dem Gebäude, wie das Gebäude selbst zu betonen. Bereiche außerhalb des Gebäudes ich so konzipiert, dass es ein Ort der Begegnung mit einer starken sozialen Interaktionen wurde.