Orte:

Karachi, Pakistan

Jahr:

2014

Teammitgliedern:

Asiri Dissanayake, Olga Majda, Vit Forman

Beschreibung:

Das Projekt in Karachi hat über Wohnprobleme gezielt. In Karachi fehlen jährlich zirca 80.000 Gehäuseeinheiten. Nur 40% von ihnen sind durch formale Abwicklung bedeckt und die restlichen 60% sind mit unorganisierten Aufbau bedeckt. Wir haben auf den Unterschied zwischen den geplanten und ungeplanten Siedlungen konzertiert, wir wollten die Kluft zwischen ihnen durch neue Funktionen mäßigen und hygienische und lebende Bedingungen verbessern.